Blickwechsel - Alternativen zum Ausbrennen

Blickwechsel – Alternativen zum Ausbrennen

Blickwechsel – Alternativen zum Ausbrennen
Zwei Tage

Wenn Druck, Anspannung und Stress unser Erleben bestimmen, wird der Blick oft eng. Wir sehen keine Alternativen mehr, machen „mehr desselben“, der Druck steigt weiter… und irgendwann können wir nicht mehr. Diagnose: Burnout.
Das muss nicht sein. Hilfreich ist, sich Zeit zu nehmen und die eigene Wahrnehmung zu weiten. Dieses Seminar öffnet den geschützten Raum, um genau das zu tun. Basierend auf den Ideen der Gewaltfreien Kommunikation und der systemischen Beratung, regen zahlreiche Übungen zum Perspektivenwechsel an. Die Teilnehmerinnen reflektieren Haltung und Verhalten in stressigen Situationen, erkennen belastende Muster und entwickeln konkrete „Anker“ für Alternativen im Alltag. Der Nutzen: Sie kommen intensiv mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen in Kontakt, erhalten Impulse, um lebensdienlicher mit Anforderungen von innen und außen umzugehen und Ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Ort:         FTZ München, Güllstraße 3
Termin: Samstag, 07.10.2017, 10:00 – 18:00 Uhr und Sonntag, 08.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr
Kosten:  120 Euro
Leitung: Evelyn Gilde-Back

Anmeldung für das Seminar:
Sabine Conrad
jahresprogramm@ftz-muenchen.de, Tel. 089 747370-37, Fax: 089 747370-39.
Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können.