Grundlagen & Team

Grundlagen unserer Arbeit sind:

  • systemisch-lösungsorientiert
    Wir arbeiten mit einem positiven Menschenbild und wertschätzend. Wir gehen davon aus, dass die Frau, die zu uns in die Beratung kommt, die Lösungen für ihr Problem und die notwendigen Ressourcen bereits in sich trägt.
  • parteilich
    Wir sind parteilich aber nicht parteiisch, d.h. wir akzeptieren die Person, aber nicht deren gewalttätiges Verhalten und Handeln.
  • geschlechtsspezifisch
    Der geschlechtsspezifische Blick auf Frauen als Täterinnen ermöglicht uns die Frau vor dem gesellschaftspolitischen Hintergrund zu sehen.
  • Täterinnenarbeit ist Opferschutz
    Täterinnenberatung/therapie schützt Opfer vor neuen Gewalttaten, indem sich die Täterinnen verändern. Somit dient Täterinnenarbeit auch dem Schutz der Opfer.
  • Datenschutz
    Wir wahren die Anonymität und unterliegen der Schweigepflicht.

 

Unser Team

In unserem Team arbeiten Sozialpädagoginnen mit verschiedensten Zusatzausbildungen in beraterischen/psychotherapeutischen Verfahren und mit praktischen lösungsorientierten Methoden. Aus diesen Methoden schöpfen wir in unserer Arbeit und setzen sie mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein.

Sie können sich über unsere Arbeit in unserem Jahresbericht 2015 informieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.