Firmen-Engagement

Firmen-Engagement

Ihre Firma möchte sich sozial engagieren? Ihre MitarbeiterInnen möchten gerne für ein Projekt, eine Einrichtung tätig werden und Frauen helfen, damit sie wieder ein selbstbestimmtes Leben leben können?

Wir freuen uns, wenn Sie uns zusammen mit Ihren MitarbeiterInnen unterstützten und uns Ihre Zeit, Ihre Kreativität oder Ihr Wissen zur Verfügung stellen.

Das kann sein, dass Sie einen Tag bei uns handwerken oder einer Gruppe von FTZ Mitarbeiterinnen eine Fortbildung geben. Oder sie initieren eine Spendenaktion anlässlich eines Feiertages wie Weihnachten oder eines Firmenfests. Oder sie spenden uns Materialien, die wir dringend benötigen. Oder Sie engagieren sich direkt für unsere Klientinnen in Form eines Ehrenamtes.

Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, um unsere Arbeit zu unterstützen. Um Ihnen eine Idee davon zu geben, was andere Firmen schon auf die Beine gestellt haben, hier ein paar Beispiele:
Im Herbst waren rund 4o MitarbeiterInnen der Firma Ventum Consulting in unserer Ergotherapie-Praxis im Einsatz: Am Ende des Tages hatten wir eine neue Schaufensterdekoration, einen gestrichenen und möbilierten Balkon, neu gestaltete Behandlungszimmer und einige FTZ-Mitarbeiterinnen neue PC Kenntnisse.
Oder: Seit mehr als zwanzig Jahren gestaltet wpgh Kommunikation GmbH alle unsere Werbemittel wie Flyer, Programme oder die Website. Oder: Eine Gruppe von Alliance Mitarbeiterinnen organisieren seit Jahren für die Kinder unserer Klientinnen Weihnachtsgeschenke. Andere wie der Ladies` Circle 15 München sammeln mit verschiedenen Aktionen Geld für unsere Psychoonkologische Beratungsstelle. Mehr Anregungen …

Sprechen Sie mit uns und gemeinsam finden wir eine Aktion, von der alle Beteiligten profitieren.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ansprechpartnerin:
Yvonne Feneberg
Tel: 089 411119-114,  E-Mail: yvonne.feneberg@ftz-muenchen.de