Helfen & Spenden

Sie möchten uns unterstützen?

Der Verein und seine gemeinnützige GmbH mit den verschiedenen Einrichtungen ist auf vielfältige Unterstützung angewiesen. Sie können uns helfen mit:

- Regelmäßigen oder einmaligen Geldspenden
- Dienstleistungsspenden
- durch eine Fördermitgliedschaft
- oder durch ehrenamtliche Mitarbeit/bürgerschaftlichem Engagement

Hier können Sie exemplarisch einige Spendenaktionen vom Dezember sehen, damit Sie eine Idee bekommen, wie auch Sie helfen können.

Danke an…

….Wir freuen uns, dass 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma NavVis zu uns gekommen sind und gleich in vier Einrichtungen geweißelt haben.
Das waren insgesamt 240 Stunden Arbeit und damit ein betrachtlicher Geldwert, den uns NavVis gespendet hat. Vielen Dank für diesen großzügigen ehrenamtlichen Einsatz.

 

…..Dank Christkindl e.V. haben auch dieses Jahr wieder rund 45 Kinder von Klientinnen der Psychiatrischen Beratung ein Weihnachtsgeschenk erhalten.  Diese Kinder haben vorher Weihnachtswunschzettel gestaltet und  Christkindl e.V., ein Verein gegründet von Münchner StudentInnen, hat es möglich gemacht, dass jedes Kind seinen Wunsch erfüllt bekam. Viele stahlende Kinderaugen in unserem Büro. Vielen Dank dafür an alle Mitstreiter von Christkindl e.V.!

 

….Für rund 80 Kinder der im Betreuten Einzelwohnen betreuten Mütter  haben Mitarbeiterinnen der Allianz in ihrer Freizeit und von ihrem privaten Geld Geschenke besorgt, eingepackt und in unsere Büroräume gebracht. Für die Kinder ist das eine wunderbare Sache, denn ihre Mütter sind oft nicht arbeitsfähig und das Geld zuhause ist extrem knapp, es reicht häufig nicht für das Notwendigste. Dass nun den Kindern ein Wunsch zu Weihnachten erfüllt wird, bringt besondere Freude. Danke an all die Frauen, die ihre Zeit und ihr Geld investiert haben, um das zu ermöglichen.

… Seit Mai 2014 unterstützt der Ladies Circle 15 München die Arbeit der Psychoonkologischen Beratung, in dem die Damen z.B. einen Waffelverkauf auf dem Sollner Weihnachtsmarkt machen und uns den Erlös spenden. Dadurch können wir jeden Monat ein ganz besonderes Angebote wie z.B. Klangreise oder Meditation anbieten, was den betroffenen krebskranken Frauen eine kleine Auszeit aus ihrem Alltag ermöglicht. Vielen Dank an die Ladies für ihr kontinuierliches Engagement.

 
… Für unsere Ergotherapiepraxis in der Blutenburgstraße endet das Jahr mit einigen weihnachtlichen Geschenken, für die wir uns recht herzlich bei jedem einzelnen bedanken: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma NavVis GmbH  haben Zimmer verschönert, Regale aufgebaut, Bretter montiert und Heizungen gestrichen.
Zwei Nutzerinnen unserer Einrichtung boten uns spontan eine Spende an, um ein gebrauchtes Waschbecken zu kaufen, das wir für unseren Malgruppenraum gebrauchen können!  Die Elvira Apotheke aus Neuhausen hat uns kleine Präsente für die Weihnachtsfeier mit unseren Patientinnen übergeben. Claudia Schmid vom Ev. Alten- und Pflegeheim Leonhard-Henninger-Haus spendete uns großzügig Peddigrohr und andere Kreativmaterialien. Steffi Sütterlin von der DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft ermöglicht uns nun eine Nähgruppe: sie organisierte mit Engagement Nähmaschinen für uns. Und wie jedes Jahr erhalten wir eine Spende von dem italienischen Supermarkt Cäsar und Cafe Marlene, um unseren Patientinnen auch Weihnachten und zwischen den Jahren ein paar weihnachtliche Leckereien bieten zu können.

Haben Sie auch eine Idee, was Sie für unsere Klientinnen tun könnten? Oder einfach Interesse, zu helfen?
Nähere Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit finden sie
in unserem Flyer und auf unserem Informationsblatt.

Unsere Ansprechpartnerin Saskia Sittel freut sich immer über einen Anruf/ eine Mail von Ihnen und erzählt Ihnen gerne, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, unsere Klientinnen und uns zu unterstützen, und wie wir Sie dabei begleiten.
Tel.: 089 99013760, saskia.sittel@ftz-muenchen.de

Und wenn Sie uns Geld spenden möchten: hier finden Sie ein fertiges Spendenformular, einfach ausfüllen und losschicken. Vielen Dank!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.