Lebenslust für alle Fälle

Lebenslust für alle Fälle

Ein Tag

Im Hier und Jetzt jeden Tag Freude erleben – wie geht das? Wie erhalte ich meine Lebenslust bzw. wecke sie jeden Tag neu? Was unterstützt meine Lebensqualität?

Verordnete Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen, Trainingsprogramme oder Terminpläne können den Alltag sehr beeinflussen und die Lebensqualität beeinträchtigen. Was dabei fehlt, ist die Lebenslust! Lebenslust zu empfinden kann eine nachhaltige positive Wirkung auf unser seelisches Gleichgewicht, unser Wohlbefinden und unseren Körper entfalten.

Auf humorvolle und leichte Art wird im Seminar vermittelt, wie Lebenslust zu einer Lebenshaltung werden kann. Neben Informationen zur Neurobiologie und zu Glaubenssätzen erleben Sie im Seminar auch Entspannungsübungen für Körper, Geist und Seele und entwickeln ein Erlaubnis-Mantra.

Die Teilnehmerinnen probieren einfach anwendbare Alltagsrituale zur Steigerung der Freude und Selbstheilungskräfte aus. Sie erfahren Möglichkeiten, wie sie die Lebenslust in sich wecken und täglich sammeln können.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3

Termin: Samstag, 01.12.2018, 09:00 – 16:00 Uhr

Kosten: 60.- Euro

Leitung: Andrea Länger

 

Anmeldung für den Tag:
Ansprechpartnerin bei Fragen zum Seminar/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: jahresprogramm@ftz-muenchen.de.

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können. Bitte notieren Sie die Termine, an denen Sie teilnehmen möchten:
jahresprogramm@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an. Bitte die Termine an, an denen Sie teilnehmen möchten:

Einverstanden:

Einverstanden:

Einverstanden: