Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Das FrauenTherapieZentrum – FTZ München kümmert sich seit 39 Jahren um Frauen in München. 1998 wurden wir dafür mit dem Anita-Augspurg-Preis der Stadt München ausgezeichnet.

Wie helfen wir? Wir bieten kurz-, mittel- und langfristige Unterstützung. Von der einmaligen oder regelmäßigen Beratung über eine Tagesstätte bis zu therapeutischen Wohngemeinschaften und mehr. Wir fangen Frauen auf und begleiten sie zurück in den Alltag, in ein selbstbestimmtes Leben.

Wem helfen wir? Wir helfen Frauen, die in schweren Lebenskrisen sind und die sich selbst nicht zu helfen wissen. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Gewalterfahrungen, schwere Erkrankungen (körperliche wie psychische), Suchtmittelerfahrung etc.

Warum helfen wir gerade Frauen? Frauen brauchen oft andere Hilfen als Männer. Frauen, die nicht weiter wissen, ziehen sich meist zurück. Sie verstummen und verstecken sich. Je tiefer die Krise, desto größer ist ihre Hemmung, Hilfe zu suchen oder anzunehmen. Wir gehen auf diese Besonderheiten ein und machen uns gerade für die stark, die im reichen München unsichtbar sind.

 

Fördermitgliedschaft
Ab einem Betrag von 30,00 Euro pro Jahr können Sie Fördermitglied des FrauenTherapieZentrum – FTZ München e.V. werden. Sie unterstützen damit unsere Arbeit und helfen all jenen Frauen, die dringend Hilfe benötigen. Sie erhalten von uns neben einer Spendenquittung unsere Infobriefe, die Sie über unsere Aktivitäten informieren.


Nähere Informationen erteilen Ihnen gerne

Gisela Hilbert, Geschäftsführung Verein
Tel.: 089 747370-60
gisela.hilbert@ftz-muenchen.de