Momente des Glücks

Momente des Glücks

Unser Crowdfunding Projekt

Hier geht es direkt zur Spendenplattform der Münchner Bank, die unser Projekt aktiv unterstützt.

Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Finanzierung einer Rikscha bei. Damit ermöglichen Sie, dass Frauen die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, am sozialen Leben teilnehmen können. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen fahren die Frauen mit der Rikscha überall dort hin, wo sie alleine nicht hinkommen. Somit können sie wieder häufiger die eigenen vier Wände verlassen und an Unternehmungen wie Ausflüge und Spaziergänge  teilnehmen. Denn Inklusion beginnt, wenn jeder Mensch, mit oder ohne Einschränkung, überall dabei sein kann.

Die Zielgruppe sind hauptsächlich ältere Frauen, die von FTZ-VielFalten, Bereich Betreutes Wohnen 60+, begleitet werden. Sie sind körperlich meist so eingeschränkt, dass sie keine längeren Wege alleine bewältigen können. Neben den körperlichen Einschränkungen haben unsere Nutzerinnen oft auch Gedächtnis- und Orientierungsprobleme und wir unterstützen sie, sich in ihrem Leben wieder besser zurecht zu finden. Häufig sind sie einsam und isoliert, so dass wir stetig bemüht sind, sie in Prozesse zu integrieren, die ein positives Erleben ermöglichen – so wie ein Ausflug mit einer Rikscha.