Wertschätzende Kommunikation. Workshop

Wertschätzende Kommunikation. Workshop

Sei nicht nett, sei echt – Wertschätzende Kommunikation
Ein eintägiger Workshop

Wertschätzende Kommunikation ist eine Sprache auf Augenhöhe, die verbindet und uns erlaubt, echt zu sein statt nett (siehe Vortrag am 17.05.). In diesem Workshop ist nach einer kurzen theoretischen Einführung viel Zeit zum Üben und Ausprobieren, damit Sie die Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation erlernen können. Bereits ein Tag bietet die Möglichkeit, sich diese wirkungsvolle Methode anzueignen und immer mehr in dieser wertschätzenden Haltung zu kommunizieren.

Bitte bequeme Kleidung, Socken und eine Decke mitbringen.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3

Termin: Samstag, 09.06.2018, 10:00 – 17:00 Uhr

Kosten: 60,– Euro

Leitung: Astrid Reinhardt

Anmeldung für das Seminar:
Ansprechpartner bei Fragen zum Seminar/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: jahresprogramm@ftz-muenchen.de.

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können:
jahresprogramm@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an:

Einverstanden:

Einverstanden: