50 Plus – den Nachmittag des Berufslebens gestalten
Fortbildung für Frauen* in soz. Berufen (ab 50 J.)

Ein Samstag

 

„Wir können den Nachmittag des Lebens nicht nach demselben Programm gestalten wie den Morgen" sagt C.G. Jung.

 

Viel Erfahrung im Beruf zu haben hat zahlreiche Vorteile – die eigenen Werte sind klarer, die Souveränität wächst und die eigene Lebenserfahrung kann gerade in sozialen Berufsfeldern sehr nützlich sein.

Dieser Fortbildungstag lädt Sie dazu ein,

  • zu reflektieren: wie kann in Ihrer letzten Phase des Berufslebens freudvoll und genussreich geerntet werden, was gesät wurde?
  • und eine Vision zu entwickeln: wie kann das Älterwerden im Beruf mit Fülle, Freude und Selbstfürsorge gelebt werden?

 

Diese Fortbildung ist besonders geeignet für Frauen, die mit Menschen arbeiten und die das 50. Lebensjahr erreicht oder überschritten haben.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3
Termine: Samstag, 16.11.2024 von 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 90,– Euro

Leitung: Andrea Lenger-Hartwig: Systemische Körpertherapeutin. Supervisorin. Lebens- und Sozialberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Mehr zur Referentin: www.lenger-hartwig.com

 

Anmeldung erforderlich.

Ansprechpartnerin bei weiteren Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: jahresprogramm@ftz-muenchen.de

ANMELDUNG

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung zu dem Seminar unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und unsere Datenschutzerklärung durch.

 

Anmeldung zu einer Fortbildung des FrauentherapieZentrums - FTZ München e.V.

  • Den Kostenbeitrag werde ich mit Angaben des Veranstaltungsnamens auf das folgende Konto des FrauenTherapieZentrums - FTZ München e.V. überweisen: Münchner Bank eG IBAN: DE47701900000308906378 BIC: GENODEF1M01
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Und wenn Sie keine Veranstaltung verpassen möchten, informieren wir Sie gerne ab und an über die bevorstehenden Seminare, Vorträge und Workshops per E-Mail. Hier können Sie sich dafür anmelden.