Atemarbeit. Dem Eigenen mehr Raum schenken

Atemarbeit. Dem Eigenen mehr Raum schenken

 Ein Nachmittag

Jeden Tag aufs Neue sind wir fremden Rhythmen ausgesetzt, innerhalb der Familie, im Berufsleben und sogar in der Freizeitgestaltung. „Das Außen“ diktiert und „das Innere“ rebelliert. Wo bleibt Raum für das Eigene? Wie gelingt es, das Eigene in den Alltag zu integrieren? Eine Möglichkeit hierfür bietet der bewusste Umgang mit dem Atem.
Der Atem, „das schwingende Band zwischen Körper, Geist und Seele“, bringt uns mit uns selbst in Berührung. Anhand sanfter rhythmischer Atemübungen, Atemachtsamkeit und Atemmeditation lassen Sie sich an diesem Tag vom Atem in die eigene Tiefe führen, geben der Stille Raum in sich und lauschen Ihrer innewohnenden Weisheit.

Dieses Seminar ist besonders geeignet für Frauen, die sich Zeit zum Auftanken wünschen und die sich wieder ganz spüren möchten.

Bitte bequeme Kleidung, Socken und Decke mitbringen.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3
Termin: Samstag, 16.11.2019, 14:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 40,– Euro
Leitung: Kornelia Zellner

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
Hier finden Sie alle Informationen/AGBs zu unseren Veranstaltungen.

Ansprechpartnerin bei Fragen zur Veranstaltung/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: jahresprogramm@ftz-muenchen.de

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können:
jahresprogramm@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

 

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an:

Anmeldung Seminar

  • Den Kostenbeitrag werde ich mit Angaben des Veranstaltungsnamens auf das Konto überweisen: Münchner Bank eG IBAN: DE47701900000308906378 BIC: GENODEF1M01
  • Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Kostenbeitrags gültig. Ich weiß, dass ich die Teilnahme an allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung erfolgt. Das FTZ behält sich vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmeranzahl oder bei Erkrankung der Referentin abzusagen.
  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail:jahresprogramm@ftz-muenchen.de widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Und wenn Sie keine Veranstaltung verpassen möchten, informieren wir Sie gerne ab und an über die bevorstehenden Seminare, Vorträge und Workshops per E-Mail. Hier können Sie sich dafür anmelden.