Die 18 Übungen des Taiji-Qigong für die Gesundheit

Die 18 Übungen des Taiji-Qigong für die Gesundheit

Acht Abende

Hinter diesen Übungen verbirgt sich eine wunderschöne ineinander übergehende Bewegungsreihe – wie eine Choreographie im Stehen. Hinter so blumigen Bezeichnungen wie „den Regenbogen schwingen“, „sich zum Meer neigen“ und „zum Himmel schauen, wie eine Wildgans fliegen“ verbergen sich geniale „Aufräumer“ und „Neuordner“ unseres Bewegungsapparates und eine bessere Regulation unseres Herz-Kreislaufsystems.

Die Übungen erfordern keinerlei Vorkenntnisse, Fitness oder besondere Beweglichkeit. Sie sind dabei aber so aufmerksamkeitsintensiv, dass Sie ohne es zu merken in einen Vertiefungszustand gelangen, wie wir es als Kinder ganz mühelos konnten.

So „basteln“ wir an der Aufgabe, die Übungen – freundlich und neugierig mit uns selbst beschäftigt – umzusetzen und entmachten dabei nebenbei das „Speedboot“ unseres Grübelgeistes. Die Chinesen sagen dazu: „Wir lernen die Herzaffen zu bändigen und die Gedankenpferde zu stoppen“. Im Kurs werden die ersten 10 Übungen der Übungsreihe sowie kurze Einzelübungen aus dem Qigong vermittelt.

  • Dieses Seminar ist besonders geeignet für Frauen,
    • die sich von inneren Grübelkreisläufen befreien wollen
    • die unter Bluthochdruck, Asthma, Allergien oder Schmerzen des Bewegungsapparats leiden
    • mit Ängsten und Depressionen, die sich stabilisierende Körperübungen wünschen

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3
Termin: Mittwoch, 09.09., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 28.10.2020, jeweils 18:00 – 19:30 Uhr
Kosten: 100,– Euro

Leitung: Birgit Schünemann-Homburg

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
Hier finden Sie alle Informationen/AGBs zu unseren Veranstaltungen.

Ansprechpartnerin bei weiteren Fragen zur Veranstaltung/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: jahresprogramm@ftz-muenchen.de

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können:
jahresprogramm@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

 

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an:

Anmeldung Seminar

  • Den Kostenbeitrag werde ich mit Angaben des Veranstaltungsnamens auf das Konto überweisen: Münchner Bank eG IBAN: DE47701900000308906378 BIC: GENODEF1M01
  • Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss ist sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Kostenbeitrags gültig. Ich weiß, dass ich die Teilnahme an allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung erfolgt. Das FTZ behält sich vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmeranzahl oder bei Erkrankung der Referentin abzusagen.
  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail:jahresprogramm@ftz-muenchen.de widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Und wenn Sie keine Veranstaltung verpassen möchten, informieren wir Sie gerne ab und an über die bevorstehenden Seminare, Vorträge und Workshops per E-Mail. Hier können Sie sich dafür anmelden.