Einzigartige Großmütter

Einzigartige Großmütter

Ein Tag

Großmütter können viel, sollen und dürfen manches, müssen nichts. Sie sind oftmals heiß begehrt und werden manchmal rigoros abgelehnt. Doch welche Bedeutung geben sie sich in der Familie und in der Gesellschaft selbst? Welcher innere Leitfaden macht sie zu einer einzigartigen Persönlichkeit?
Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, Aufstellungen, Austausch und Reflexion – allein und miteinander – sind die Angebote, die Sie in diesem Seminar erleben können.

Dieses Seminar ist besonders geeignet für Großmütter, die neugierig auf sich selbst sind und Anregungen wünschen, um eine klare Position einnehmen zu können.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3 Termin: Samstag, 18.05.2019, 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 70,– Euro
Leitung: Lisa Böhm – De Philipp

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
Ansprechpartnerin bei Fragen zur Veranstaltung/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: bettina.schuler@ftz-muenchen.de

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können:
bettina.schuler@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

 

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an:

Einverstanden:

Einverstanden:

Einverstanden: