Gelassen und sicher im Stress

Gelassen und sicher im Stress

 Ein Tag

„Wie setze ich mich selbst unter Druck und wie kann ich das ändern?“ An diesem Tag gibt es die Möglichkeit, Ihr persönliches Verhalten und Ihre individuellen Einstellungen in stressauslösenden Situationen zu erkunden. Sie lernen, achtsamer mit sich umzugehen und alltäglichen Herausfor- derungen bewusster zu begegnen. Autogenes Training als Entspannungsverfahren unterstützt Ihre mentale Auseinander- setzung mit alten Reaktionsmustern.

Dieses Seminar ist besonders geeignet für Frauen, die gerne im Alltag gelassener und selbstsicherer handeln möchten und die sich Handlungsalternativen wünschen.

Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum 1, Güllstraße 3
Termin: Sonntag, 19.05.2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 60,– Euro

Leitung: Olga Maria Pabst

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
Ansprechpartnerin bei Fragen zur Veranstaltung/zur Anmeldung ist:
Bettina Schuler, Tel. 089 747370 34, E-Mail: bettina.schuler@ftz-muenchen.de

Hier ist das Anmeldeformular, das Sie uns ausgefüllt mailen oder faxen können:
bettina.schuler@ftz-muenchen.de, Fax: 089 747370-80.

 

Oder Sie melden sich hier direkt über unser online-Formular an:

Einverstanden:

Einverstanden:

Einverstanden: