WIR sind für SIE da

WIR sind für SIE da

„Angesichts der Bedrohung unserer Gesundheit und unseres Wohlergehens ist es ganz natürlich, Angst und Furcht zu empfinden. Dennoch finde ich großen Trost in dem folgenden weisen Rat, die gegenwärtigen Probleme zu analysieren: „Wenn man eine Situation verändern kann, warum sich Sorgen machen? Und kann man sie nicht verändern, was nutzt es dann sich zu sorgen?”

Zitat aus der Sonderbotschaft des Dalai Lama zur Coronakrise

 

Wir alle sind auf die eine oder andere Weise betroffen von der Coronakrise. Es ist geradezu – wie der Dalai Lama sagt „natürlich“, Gefühle zu erleben wie Angst, Niedergeschlagenheit, Unsicherheit und Unklarheit aber auch Einsamkeit (wenn Sie z.B. alleine leben) oder Stress, vielleicht sogar Wut (wenn plötzlich Familien auf engstem Raum ihre gewohnten Abläufe neu sortieren müssen).

Wir wünsche Ihnen sehr, dass es Ihnen gelingt, neben diesen unangenehmen Gefühlen ganz besonders und immer wieder auch Ihre starke und ressourcevolle innere Mitte spüren zu können. So kann langsam wieder Gelassenheit wachsen und Klarheit (welche Haltung Sie in dieser momentanen Situation einnehmen möchten), vielleicht sogar Kreativität (jetzt ist für viele auch die Zeit Dinge zu tun die sonst zu kurz kamen) – oder andere förderliche Gefühlszustände wie Mitgefühl, Vertrauen und Interesse an den historischen Ereignissen, die wir gerade erleben.

Übrigens: wir glauben, diese ressourcevolle innere Mitte ist immer in Ihnen da –sie ist nur nicht immer spürbar. Vielen hilft hier ein Spaziergang in der Natur, ein gutes Gespräch am Telefon mit einer vertrauten Person oder eben auch ein Beratungsgespräch.

Das Team der psychosozialen/psychoonkologischen  Beratungsstelle ist selbstverständlich auch in der Coronakrise in voller Besetzung für Sie da, zur Zeit ausschließlich telefonisch.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unsere Telefonzentrale 089 – 747370-0

Zum Jahresprogramm: natürlich können auch wir noch nicht einschätzen, ob unsere Angebote ab April 2020 wie gewohnt stattfinden können. Auf unserer Veranstaltungsseite halten wir sie auf dem Laufenden.

Wussten Sie übrigens dass das chinesische Wort für „Krise“ aus den beiden Schriftzeichen für „Gefahr“ und „Chance“ zusammengesetzt ist?

In diesem Sinne: kommen Sie gut durch die Coronazeit. Wir sind für sie da.

Das Team der psychosozialen / psychoonkologischen Beratungsstelle

 

Und wenn Sie keine Veranstaltung verpassen möchten, informieren wir Sie gerne ab und an über die bevorstehenden Seminare, Vorträge und Workshops per E-Mail.

Hier können Sie sich dafür anmelden.