Ex-In Bayern e.V. gegründet!

EX-IN-Bayern-Gründung-9240069-2048x1601

13 Jahre nach einer ersten Informationsveranstaltung zu EX-IN und genau 10 Jahre nach Start des ersten EX-IN Kurses in Bayern wurde am 24. September 2022 in München der Verein EX-IN Bayern e.V. gegründet.

40 Gründungsmitglieder und einige Gäste – aus ganz Bayern – versammelten sich zu diesem entscheidenden Schritt. Die Beschlussfassung über Satzung und Beitragsregelung sowie die Wahl eines gleichberechtigten, 5-köpfigen, trialogisch aufgestellten Vorstandes und eines, v.a. die Bezirksregionen abbildenden, erweiterten Vorstandes erfolgte sehr einhellig.

Der Verein zählt bereits zum Start 41 persönliche und 3 Fördermitglieder. (Beitrittsformular).

EX-IN ist in den letzten 10 Jahren in Bayern dynamisch gewachsen und mittlerweile ein anerkann­ter und gefragter Bestandteil der psychiatrischen und sozial-psychiatrischen Arbeit:
– 20 abgeschlossene Kurse an 5 Standorten (Kaufbeuren, München, Regensburg, Nürnberg, Würzburg), und zwei aktuell laufende Kurse (Regensburg & München)
– 345 Kurs-Teilnehmer*innen haben die Qualifizierungsmaßnehme durchlaufen und ca. 250 mit Zertifikat abgeschlossen.
– 330 Genesungsbegleiter*innen haben ein Beschäftigungsverhältnis, von Mini- über Midijob bis Teilzeit.

Die wesentliche Hintergrundarbeit dafür wie Öffentlichkeitsarbeit, Kursorganisation wurde bislang ehrenamtlich geleistet und über Spenden und gesponserte Querfinanzierung ermöglicht.

Die Einbeziehung von Erfahrungsexperten in der Gesundheitsversorgung wird erfreulicherweise in immer mehr Bereichen explizit gewünscht, u.a.:
– S3-Leitlinien,
– Psychiatrie-Personalverordnung PPP-RL – Empfehlung nun auch des Gemeinsamen Bundesausschusses GBA (Download
– Überarbeitung der Bayerischen Psychiatriegrundsätze,
– Wachsende Anzahl von Projekten in Forschung und Praxis mit gewünschtem bzw. notwendigem Einbezug von Erfahrungswissen.

EX-IN Bayern braucht dringend eine professionalisierte organisatorische und finanzielle Struktur. Die Gründung eines Vereins wurde unumgänglich, um finanzielle Mittel für die Bewältigung der wachsenden Aufgaben und zur Umsetzung selbständiger EX-IN Projekte einwerben und verwenden zu können.

Struktur des Vereins

5-köpfiger, gleichberechtigter Vorstand (s. Foto)
Mit möglichst trialogischer Vertretung aller 3 Perspektiven und Berücksichtigung der Bezirksregionen. Genesungsbegleiter*innen sollten die Mehrheit stellen.

Gewählt wurden:
Klaus Nuißl, Genesungsbegleiter, Trainer – Oberpfalz
Christine Kerbeck, Genesungsbegleiterin – Oberpfalz
Anja Seidel, Genesungsbegleiterin – Oberbayern
Eva Ziegler-Krabel, Expertin durch Begleitung (Angehörige), Trainerin – Oberbayern
Mario Wagenbrenner, Experte durch Ausbildung und Beruf, Trainer – Mittelfranken

Das FTZ unterstützt den Verein als Fördermitglied und wir möchten auf die Möglichkeit das jede/-r Fördermitglied werden kann.

Das Beitrittsormular finden Sie unter:

http://ex-in-by.de/wp-7f2a0-content/uploads/2023/01/Beitrittsformular-1.pdf

Weitere Informationen zum Ex In Bayern e.V. finden Sie auf der Homepage des Vereins:

http://ex-in-by.de/ex-in/aktuelle-ziele-und-aufgaben/