THEA mobil Ergotherapie

Bild THEA mobil
THEA mobil

Ein Angebot der Praxis für Ergotherapie

THEA mobil ist ein ergotherapeutisches Angebot für Frauen ab 60 Jahren und Frauen, die unter altersspezifischen Erkrankungen leiden und Hausbesuche benötigen. Durch unsere therapeutische Unterstützung können Sie im eigenen häuslichen Umfeld handlungsfähig bleiben und Ihren Alltag eigenständig bewältigen. Somit bleibt Ihre selbstständige Lebensführung erhalten, oder es werden bei Bedarf gemeinsam Unterstützungsmöglichkeiten gesucht.

Unser Ansatz

Wir berücksichtigen in unserem Handeln sowohl Ihre physischen wie auch psychischen Bedürfnisse. Dabei sind uns die Wahrung Ihrer Eigenverantwortung, Ihrer Rechte und Ihres Willens besonders wichtig. Die Ziele von THEA mobil sind der Erhalt der Handlungskompetenz und die größtmögliche eigenständige Lebensführung in der eigenen, vertrauten Umgebung. Dafür arbeiten wir vernetzt und in Kooperation mit anderen Fachleuten zusammen.

Wir kommen zu Ihnen

Nach einem ausführlichen Kennenlernen wird Ihr individueller Unterstützungsbedarf ermittelt. Dieser kann in allen Bereichen des täglichen Lebens liegen, wie z.B. Selbstversorgung, Produktivität wie Haushalt und Freizeit. Innerhalb der Ergotherapie werden gemeinsam Strategien entwickelt, damit Sie wichtige Aktivitäten wieder selbständig ausführen können.

Hilfsangebote

Folgende Angebote bieten wir an:

  • Wohnungs- und Umfeldanpassung
  • Aufzeigen von Hilfsmitteln und Umgang mit diesen
  • Trainieren von Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Strukturierung von Tagesabläufen
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, um weiterhin mit ihren Mitmenschen in Kontakt zu bleiben
  • Umgang mit Stress- oder Problemsituationen
  • Erarbeiten von Möglichkeiten im Umgang mit Angst- und Panikstörungen
  • Unterstützung beim Messie-Syndrom
Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, sie bei Tätigkeiten in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Ablauf

Wie bekommen Sie Ergotherapie im Rahmen von THEA mobil? Ihre Ärztin oder Ihr Arzt stellt einen Bedarf für einen Hausbesuch fest. Mit der von der ÄrztIn ausgestellten Heilmittelverordnung wenden Sie sich telefonisch an uns und vereinbaren einen Termin, an dem wir zu Ihnen nach Hause kommen.

Kontakt

FTZ – Ergotherapie-Praxis
FTZ – THEA mobil
Blutenburgstr. 19, 80636 München
Tel.: 089 8905 554-21
Fax: 089 8905 554-20
ergotherapie@ftz-muenchen.de

Erreichbarkeit

Um Termine zu vereinbaren, sind wir für Sie zu folgenden Zeiten da: Montag – Freitag 9:00 bis 13:00 Uhr. Wenn Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen zurück.

Sie finden…

alles über uns und unsere Angebote in unserem Flyer.

Sie erreichen uns…
gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U 1 und U7. Haltestelle: Mailingerstraße

Zertifizierung

Die FTZ-Praxis für Ergotherapie ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Informationen für ÄrztInnen

Hier finden Sie notwendige Dokumente:

Informationen für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen & BetreuerInnen

Sie haben Interesse, mehr über unser Angebot zu erfahren? Gerne informieren wir Sie. Auch sind Sie herzlich eingeladen, Ihre Klientin zum Informationsgespräch zu begleiten. Sollte Ihr Team Interesse an unserem Angebot haben, kommen wir gerne auch zu Ihnen. Häufig überschneiden sich Aufgabenbereiche der Ergotherapie mit anderen professionellen Bereichen. Hierzu bieten wir mit Einverständnis der Klientin eine gemeinsame Zielabgleichung an, um die unterschiedlichen Therapien besser zu koordinieren. 

Informationen für Ergotherapeutinnen

Liebe Kolleginnen, zur Unterstützung unseres Teams suchen wir laufend Ergotherapeutinnen zur Festanstellung und auf Honorarbasis. Anke Schreiner, Leiterin der Ergotherapie Praxis, gibt Ihnen gerne genauer Auskünfte. Oder schauen Sie auf unserer Job Seite, hier sind unsere aktuellen Stellenausschreibungen zu finden.

Fachartikel von Mitarbeiterinnen der Praxis für Ergotherapie

Karoline Mayer: “Aufsuchende Angebote für Messiepatienten.” Ergotherapie Praxis 2/2016. Hier downloaden.

Anke Schreiner, Linda Jungwirth: “Systemische Tools zur ergotherapeutischen SMART-Zielfindung bei Menschen mit defizitärem Selbstbild”. Über Ergotherapie bei traumatisierten Frauen. Praxis Ergotherapie, 4/2016. Hier downloaden.

Anke Schreiner: “Das Trauma nicht zum Thema machen”. Ergopraxis, 6/2011, Thieme Verlag.  Hier downloaden.